Komposition

Léo Collin, Master Komposition

25.3. 2018 16.00-20.00 Uhr

26.3.2018 16.00-20.00 Uhr

Mithilfe eines Audioguides werden Sie durch Komposition und Kirche geführt.

Zutritt zur Kirche ist jederzeit möglich. Maximal 10 Personen können sich gleichzeitig im Raum aufhalten.

Kirche St. Felix und Regula
Hardstrasse 76
8004 Zürich
Eintritt frei

The light shines in the darkness, the darkness can not reach it. (Prologue of St John)

In unserem Köper, in unserem Leben, gibt es einen Punkt, einen kleinen Raum, versteckt, immer zugänglich doch manchmal schwierig aufzufinden. Von diesem Punkt her, in dieser Haltung ist es uns möglich, auf die Nichtdualität zu hören, auf die Botschaft von Tauben und Engeln überbracht, auf das Wunder. In der Kirche St. Felix und Regula gibt es bedingt durch die spezielle Architektur einen besonderen Ort, der mehr Nachhall hat als alle anderen Positionen. Das Publikum wird verschiedene Wege ausprobieren und mithilfe eines Audioguides diese einzigartige Position suchen.

(In our body, in our life, there is always one point, one small room, hidden, always accessible but meanwhile so difficult to find. From this point, this posture, we are able to listen to the no duality, the message bring by doves and angels, the miracle.
In the church of Saint Felix and Regula, due to his particular architecture, there is one particular position which resonates- more than all the others. Audience will experiment different paths to research this unique position, thought an audio guide.)